Objektinformationen

Ausführungsjahr: 2018
Gebäudeart: Bestand
Geschäftsgebäude Einzelhandel
WDVS, Putz mit Einfräsungen und Schablone

Referenzobjekt Sporthaus Schuster

Der Traditionsbetrieb in zentraler Lage vergrößerte sich und integrierte ein Nebengebäude am Rindermarkt. Die außergewöhnliche Fassade in filigraner Fliesenoptik war eine Herausforderung, die wir gerne annahmen. Die Fliesenverkleidung musst auf den Millimeter genau verlegt werden, um genau mit den Fenstern abzuschließen.

Hier geht es zur ausführliche Beschreibung (inkl. Video) unseres langjährigen Lieferanten Sto:
https://www.zukunft-fassade.de/de/zukunft-fassade/fassaden-stories/P6---handwerkskunst/

Fotos: (c) Gerhard Hagen, Bamberg